August 2022

mail

05.08.2022

Der Tag begann wolkenverhangen und mit Regen. Am Mittag kam die Hiobsbotschaft, dass Simon wegen eines Unfalls in der Familie im Krankenhaus ist und es nicht absehbar war, ob und wann er kommt. Wir drei restlichen Musiker haben uns kurz beraten und es war klar: wir werden spielen.

Die Vorbereitung und Unterstützung durch die Techniker der Kulturscheune waren hervorragend. Nach einem erfolgten Soundcheck und einer körperlichen Stärkung waren wir kurz vor halb acht bereit.

Die Zeit verging im Fluge, die drei Sets wurden begeistert vom Publikum aufgenommen, das zahlreich erschienen war.  Gegen 22 Uhr spielten wir noch eine Zugabe, dann hatten wir unser erstes eigenes Konzert “überstanden”.  Fazit von Publikum und uns: es war ein toller Abend. Trotzdem haben wir Simon vermisst.